Probleme mich zu ereichen ?

Bitte direkt bei mir melden, wenn irgendwelche Probleme mit angeblichen Spam auftauchen und Mails abgewiesen werden.

Danke !

Freitag, 12. Februar 2016

Franziskus – Kämpfer im Vatikan – Der mutige Weg des Papstes - Lesung mit Andreas Englisch in Lahnstein am 09. April 2016, 19:30 Uhr

Andreas Englisch, der bekannte und beliebte deutsche Journalist, der sich auf die Berichterstattung aus dem Vatikan spezialisiert hat, hat sein zweites Buch über den Papst herausgebracht: „Franziskus – Kämpfer im Vatikan – Der mutige Weg des Papstes“.
Auf seiner Vortragsreise durch ganz Deutschland kommt Andreas Englisch auch persönlich zu Ihnen: am 09. April 2016, 19:30 Uhr wird er im Pfarrzentrum Pfarrei St. Martin am Europaplatz über die Hintergründe zu seinem Buch und über seine langjährigen Kontakte und Begegnungen mit den letzten Päpsten sprechen.

Andreas Englisch analysiert auf der Basis persönlicher Gespräche und Kontakte sowie genauer Kenntnis des Lebenswegs und der Ziele des Papstes die derzeitige Lage im katholischen Machtzentrum.
Andreas Englisch ist der bekannteste deutsche Vatikan-Korrespondent.
Der Vorverkauf beginnt in diesen Tagen, die Nachfrage wird erfahrungsgemäß sehr groß sein. Eintrittskarten gibt es ab sofort in den Vorverkaufsstellen


Stadtbücherei Lahnstein

Kaiserplatz 1
56112 Lahnstein
Tel. 02621/914292
und
Pfarramt Sankt Martin
Pfarrgasse 6
56112 Lahnstein
Telefon: 02621 / 62 89 80

Stellenausschreibung: Für unsere Fachstelle zur Prävention religiös begründeter Radikalisierung in Bayern mit Sitz in Augsburg suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine Projektkoordination sowie eine pädagogische Mitarbeiterin / einen pädagogischen Mitarbeiter.

STERN kooperiert ab 2016 mit dem Lumix Festival für jungen Fotojournalismus

Das Magazin STERN ist neuer Kooperationspartner des Lumix Festivals für jungen Fotojournalismus der Hochschule Hannover. 

In den vergangenen Wochen haben STERN-Redakteure und das Festival-Team bereits erste Ideen für die jetzt beschlossene, intensive Zusammenarbeit entwickelt. 

Dazu gehört unter anderem, dass sich mehrere Bildredakteure des STERN während der fünf Festivaltage  an den Portfolio-Sichtungen für junge Fotografen beteiligen. Außerdem werden die STERN-Fotochefs während eines Workshops den Besuchern des Festivals Einblicke in ihre Arbeit geben. 

Andreas Trampe und Andreas Kronawitt erläutern dabei, was sie von einem Fotografen-Portfolio erwarten, wie Fotografen dem Reporter-Magazin einen Themenvorschlag oder eine fertige Fotoarbeit anbieten können und wie man nach einem Auftrag das Ergebnis präsentiert. 

Außerdem wird das STERN-Stipendium für junge Fotografen vorgestellt. Bisherige Stipendiaten werden über die Arbeit und ihre Erfahrungen berichten. Das Lumix Festival für jungen Fotojournalismus findet 2016 zum fünften Mal statt und läuft vom 15. bis 19. Juni 2016 auf dem ehemaligen Expo-Gelände in Hannover. 

Das Lumix Festival in Hannover zeugt von der Kraft des Foto-
journalismus in einer bildorientierten Welt. 

Es zeigt Bilder, die das Leben der Menschheit in all seinen Facetten kommunizieren und unsere Wahrnehmung von der Welt prägen. Der Studiengang Fotojournalismus und Dokumentarfotografie der Hochschule Hannover und der Verein zur Förderung der Fotografie in Hannover e.V. sind die Organisatoren des Festivals. 

Unterstützt werden sie auch beim fünften Festival von der deutschen Fotojournalistinnen- und Fotojournalisten-Vereinigung FREELENS. Auch 2016 werden in den Expo-Pavillons 60 Reportagen und Bildessays präsentiert. 

Zentrum des Festivals ist das Design Center, Ausbildungsstätte der hannoverschen Fotojournalismus-Studierenden. Studierende und professionelle Fotoreporter aus aller Welt bis zum Alter von 35 Jahren können sich noch bis zum 10. Februar für die Teilnahme am Festival bewerben. 

Weitere Informationen: www.fotofestival-hannover.de
 
 Hochschule Hannover
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit  Expo Plaza 2, 30539 Hannover Tel: +49 511 92 96-2377 olja.yasenovskaya@hs-hannover.de