Probleme mich zu ereichen ?

Bitte direkt bei mir melden, wenn irgendwelche Probleme mit angeblichen Spam auftauchen und Mails abgewiesen werden.

Danke !

Mittwoch, 5. Oktober 2016

Mit Miroslav Nemec, Wolf Biermann, Bosse, DJ Bobo, Ross Anthony, Hella von Sinnen und Pater Anselm Grün auf der Frankfurter Buchmesse 2016

Bunter Marktplatz der Frankfurter Buchmesse: die Agora 

 

Krimi-Autoren im Gespräch über die Faszination des Bösen / neuer Thementag

Auch dieses Jahr bietet die Agora ein attraktives Programm auf dem geographischen Mittelpunkt der Messe. Auf der Open Stage und im Lesezelt, den zwei größten Veranstaltungsbühnen der Frankfurter Messe, sind Prominente wie Miroslav Nemec, Wolf Biermann, Bosse, DJ Bobo, Ross Anthony, Hella von Sinnen und Pater Anselm Grün zu Gast. Mit internationalen Autoren wie Leon de Winter und Connie Palmen, dem Autorenduo der Iny Lorentz-Historienromane oder dem Fantasy-Autor Markus Heitz wird Literatur zum Erlebnis.

Traditionell ist das Lesezelt Bühne für preisgekrönte Literatur mit den Preisträgern des Deutschen Jugendliteraturpreises, einem Shortlist-Autor des MAN Booker Prizes, der Verleihung des Deutschen Cartoonpreis 2016 und des getAbstact International Book Awards. Auch Krimi- und Thrillerfans kommen auf ihre Kosten: So diskutieren Nele Neuhaus, Donna Leon und Michael Tsokos über die Faszination des Bösen. Es treten zudem der Bestseller-Autor Sebastian Fitzek, Christian von Ditfurth und die Autoren der Kluftinger-Krimis Klüpfel&Kobr auf.

Für die ganze Familie liest Paul Maar aus seinem neuen Kinderbuch kuriose Märchen und die Kinder- und Jugendbuchautorin Isabel Abedi lädt zur Signierstunde.

Den Themen Gesundheit, Nachhaltigkeit und einer optimalen Work-Life-Balance ist erstmalig der Thementag „Body, Mind, Soul” am Mittwoch, den 19. Oktober, gewidmet: von Autogenem Training, über Yoga bis zu Motivations-Coaching. Als Vorgeschmack zum Luther-Jahr präsentiert sich das Luther Pop Oratorium mit Dieter Falk. YogiTea, Partner dieses Thementages, sorgt mit Teeausschank für das körperliche Wohl der Besucher.

Politisch und künstlerisch wird es auf der Agora mit der documenta 14. Sie ist zu Gast, um Buchspenden ehemals und aktuell verbotener Bücher aus der ganzen Welt zu sammeln. Aus den gesammelten Büchern kreiert die argentinische Künstlerin Marta Minujín das Kunstobjekt „The Parthenon of Books” für die documenta 14 im nächsten Jahr. Politisch bleibt es mit der Islamwissenschaftlerin und Autorin Lamija Kaddor im Rahmen der Brigitte Live-Events. Außerdem: Ein Newsweek Magazine-Interview mit der Syrerin Nujeen Mustafa sowie ein Infobus von Amnesty International.
Der Ehrengast Flandern & die Niederlande lockt mit virtuellen Realitäten, Büchern auf Rezept des Bücherdoktors, einer Hirnwäsche in der „Kinky & Cosy Experience” sowie der Messung eigener Hirnströme beim Lesen im Grunberg Lab. Den Fußballländerspiel-Klassiker im Kleinen gibt es am Messesamstag: Da messen sich deutsche und holländische Autoren beim Torwandschießen. Wer danach Stärkung braucht, kann am Stand von Visit Flanders original belgische Pommes genießen.

Weitere kulinarische Highlights sind Tee- und Weinverkostungen von Agora-Partner YogiTea und von Vins de Bordeaux sowie Veranstaltungen für Gourmets: Grillen mit Weber-Grillbibel-Autor Jamie Purviance und Gallette-Showkochen – ein Gruß des nächstjährigen Ehrengastes Frankreich in Form von salzigen Crêpes. Fernsehkoch Horst Lichter präsentiert diesmal allerdings literarische Delikatessen.

Zeit und Ort aller Events auf der Agora finden Sie unter “Lesezelt” und “Open Stage” in unserem Veranstaltungskalender:

http://buchmesse.de/de/fbm/veranstaltungskalender/

Über die Frankfurter Buchmesse
 
Die Frankfurter Buchmesse ist mit 7.100 Ausstellern aus über 100 Ländern, rund 275.000 Besuchern, über 4.000 Veranstaltungen und rund 10.000 anwesenden akkreditierten Journalisten, darunter 2.000 Blogger, die größte Fachmesse für das internationale Publishing. Darüber hinaus ist sie ein branchenübergreifender Treffpunkt für Player aus der Filmwirtschaft und der Gamesbranche. Einen inhaltlichen Schwerpunkt bildet seit 1976 der jährlich wechselnde Ehrengast, der dem Messepublikum auf vielfältige Weise seinen Buchmarkt, seine Literatur und Kultur präsentiert. Die Frankfurter Buchmesse organisiert die Beteiligung deutscher Verlage an rund 20 internationalen Buchmessen und veranstaltet ganzjährig Fachveranstaltungen in den wichtigen internationalen Märkten. Mit der Gründung des Frankfurt Book Fair Business Clubs bietet die Frankfurter Buchmesse Unternehmern, Verlegern, Gründern, Vordenkern, Experten und Visionären ideale Voraussetzungen für ihr Geschäft. Die Frankfurter Buchmesse ist ein Tochterunternehmen des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels. www.buchmesse.de

1 Kommentar:

  1. Von denen kauf ich mir definitiv die CD, aber ehrlich gesagt ... kenn ich gar nicht.

    Nach "Mit Cro" auf der Frankfurter Buchmesse dieses Jahr eben DJ Bobo mit Anselm Grün ...

    Kann aber sein ... daß die nicht gleichzetig auftreten auf der Agora-Stage.

    :-)

    AntwortenLöschen