Probleme mich zu ereichen ?

Bitte direkt bei mir melden, wenn irgendwelche Probleme mit angeblichen Spam auftauchen und Mails abgewiesen werden.

Danke !

Dienstag, 5. Januar 2016

IN TOMORROW WE BELIEVE – INDIANER INUIT: DAS NORDAMERIKA FILMFESTIVAL


IN TOMORROW WE BELIEVE – INDIANER INUIT: DAS NORDAMERIKA FILMFESTIVAL (6) 


Dienstag, 19. Januar 2016, 11 Uhr
Linden-Museum Stuttgart, Hegelplatz 1, 70174 Stuttgart

Das europaweit einzigartige Festival zeigt in seiner 6. Auflage von 21. bis 24. Januar 59 Filme aus indianischer Produktion, größtenteils als europäische Erstaufführungen. Im Fokus stehen diesmal Filme der Inuit-Völker aus Alaska, Nunavut, Labrador und Grönland. Die Filme werden im TREFFPUNKT Rotebühlplatz gezeigt, das umfangreiche Rahmenprogramm findet an verschiedenen Orten in der Stadt statt. Die Organisatoren der beteiligten Institutionen und die Gäste des Festivals freuen sich darauf, Ihnen das Programm vorzustellen:

Organisationsteam
-          Gunter Lange, künstlerischer Leiter
-          Dr. Brigitte Schleipen und Petja Pucci, UNICEF-Arbeitsgruppe Stuttgart
-          Iris Loos und Katharina Früh, TREFFPUNKT Rotebühlplatz (vhs Stuttgart)
-          Christiane Pyka, Deutsch-Amerikanisches Zentrum
-          Dr. Sonja Schierle und Nina Schmidt, Linden-Museum Stuttgart
-          Norbert Mallik und Corinna Veith, Organisationsteam

Gäste
-          Roseanne Supernault (Schauspielerin, Kanada), UNICEF-Repräsentantin
-          Frank Waln (Rap- und Hip Hop-Musiker)
-          Samsoche und Lumhe Sampson (Hoop Dancer)
-          Tanaya Winder (Autorin)
-          Jenna Joyce Broomfield und Malaya Bishop (Inuit Throat Sängerinnen)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen