Probleme mich zu ereichen ?

Bitte direkt bei mir melden, wenn irgendwelche Probleme mit angeblichen Spam auftauchen und Mails abgewiesen werden.

Danke !

Samstag, 16. Januar 2016

Filmfestival Türkei Deutschland - Das Kurzfilmprogramm 2016 steht fest!



Nach der Sichtung von über dreihundert Kurzfilmen entschied sich die Vorjury für die elf Besten, die nun im Wettbewerb „Bester Kurzfilm“ antreten. 

Aus den Einsendungen aus Deutschland, der Türkei, Iran, Frankreich, Schweiz, den USA, Syrien, Österreich, Irak, Afghanistan und über 80 weiteren Ländern treten nun türkische, deutsche eine französische und eine schweizer Produktion im Wettbewerb an.

Die Gäste können sich auf alle Filme in der Originalsprache mit Untertiteln freuen. Neben der Auszeichnung des Filmfestivals Türkei Deutschland werden die ersten drei Plätze jeweils mit einer Geldprämie belohnt.
  
Die 11 Nominierungen für den Wettbewerb „Bester Kurzfilm“ lauten:
Babaannemin Caz Tutkusu: Ercan Selim Öngöz, TR, 10'44"
Uçurtma: Serdal Altun, TR, 12'
Tuhaf Zamanlar: Mehmet Emrah Erkanı, TR, 10'44"
The Golden Beetle: Ali Sinaci, CH, 9'36"
Bir Örümcek Ağı: Hüseyin Aydın Gürsoy, FR, 16'50"
Aziz: Bünyamin Tunç und Niklas Ondra, DE, 5'54"
Fremde Nähe: Anne M. Hilliges, DE, 16'
Madama Butterfly: Andreas Kessler und Lea Najjar, DE, 5'13"
Nabilah: Paul Meschùh, DE, 22'
The House in the Envelope: Sanela Salketic, DE, 16'05"
Wir könnten, wir sollten, wir hätten doch… : David M. Lorenz, DE, 11'22" 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen