Probleme mich zu ereichen ?

Bitte direkt bei mir melden, wenn irgendwelche Probleme mit angeblichen Spam auftauchen und Mails abgewiesen werden.

Danke !

Mittwoch, 6. Januar 2016

emerge - Jetzt für Print-Magazin Ausgabe 02 einreichen !

Ausgabe 02 dreht sich um das Thema Naher Osten. Wir suchen ab sofort Geschichten und Reportagen aus der Region von Ägypten bis Iran, der Türkei, Israel und der gesamten arabischen Halbinsel. Auch Multimedia-Einreichungen sind für eine thematische Begleitung auf unserer Onlineplattform möglich.

 Einreichungs-Deadline für die nächste Printausgabe ist der 31.01.2016.

Bitte reicht eure Arbeiten über die nachfolgende Email-Adresse als PDF mit einer Projektbeschreibung und einer kurzen Biografie ein. Wir freuen uns auf eure Arbeiten!

magazin@emerge-mag.com

Einreichungen für Online

Sowohl Fotoarbeiten als auch Multimedia Projekte können jederzeit für eine mögliche Onlineveröffentlichung eingereicht werden. Online gibt es keine thematische Eingrenzung. Wir interessieren uns für jede Art von gesellschaftsrelevanten Geschichten. Wichtig ist uns vor allem die tiefgreifende Auseinandersetzung mit dem Thema und eine klar erkennbare Bildsprache.

Wir benötigen von euch zu jeder Einreichung eine persönliche Projektbeschreibung (Deutsch/Englisch!) und eine kurze Biografie (Deutsch/Englisch!). Falls eure Arbeit bereits online zu finden ist, reicht es wenn ihr uns einen Link zu der Fotoserie oder Multimedia-Arbeit sendet. Idealerweise schickt ihr uns in einem PDF zusammengefasst alle Informationen zu eurem Projekt inklusive der Fotografien. Es sollten mindestens 20 Fotografien sein, damit wir einen guten Eindruck der Arbeit bekommen.

Seid versichert, dass wir alle Einreichungen ausführlich im Team diskutieren. Wenn wir uns für eure Arbeit entscheiden, setzen wir uns zeitnah mit euch in Verbindung. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir aufgrund der vielen Einreichungen nicht jedem Feedback zu seinem Projekt geben können. Wir sind gespannt auf eure Arbeiten!

Bitte reicht eure Arbeiten über die nachfolgende Email-Adresse ein.

info@emerge-mag.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen