Probleme mich zu ereichen ?

Bitte direkt bei mir melden, wenn irgendwelche Probleme mit angeblichen Spam auftauchen und Mails abgewiesen werden.

Danke !

Donnerstag, 11. Dezember 2014

Impressum 11.12.2014

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Thomas Wilden
Foto-Journalist
P. Busenbender Str. 19
Historic-Motorsport Nürburgring . Medien-Team
56072 Koblenz

Kontakt:

Telefon: 0049 (0) 261 / 409 471
E-Mail: thomaswilden34@googlemail.com

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Thomas Wilden
Foto-Journalist
Start'in Germany

Redaktion "koblenz verliebt" - Fotografie & Social-Media

Historic Motorsport Nürburgring . Medien-Team

Pastor-Busenbender Str. 19
56072 Koblenz

+49 (0) 261 409 471
+49 (0) 175 92 90 798

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken:

siehe Fotos und Vermerke

Quelle: http://www.e-recht24.de

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.
Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.
Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.


  1. Stellen Sie die Datenschutzerklärung auf einer separaten Seite ein. Verlinken Sie diese mit "Datenschutz" gut sichtbar von allen Seiten.
  2. Für Online Shops ist dieses Muster nicht geeignet. Hier finden Sie eine Datenschutzerklärung für Onlineshops, eBay, Amazon & Co.

Datenschutzerklärung:

Datenschutz
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Adsense
Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. ("Google"). Google AdSense verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.
Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1
Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter
Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.
Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.
Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Auskunft, Löschung, Sperrung
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum angegeben Adresse des Webseitenbetreibers an uns wenden.



Quellcode für Ihr Impressum

Den nachfolgenden Quellcode können Sie kopieren, um das Impressum auf Ihrer Webseite einzufügen.


Quellcode für Ihren Disclaimer

Den nachfolgenden Quellcode können Sie kopieren, um den Disclaimer auf Ihrer Webseite einzufügen.


Quellcode für Ihre Datenschutzerklärung

  1. Stellen Sie die Datenschutzerklärung auf einer separaten Seite ein. Verlinken Sie diese mit "Datenschutz" gut sichtbar von allen Seiten.
  2. Für Online Shops ist dieses Muster nicht geeignet. Hier finden Sie eine Datenschutzerklärung für Onlineshops, eBay, Amazon & Co.

Download Laden Sie jetzt Ihr persönliches Impressum herunter.

Vermeiden Sie Abmahnungen!
Das E-Book "Die rechtssichere Website" ist der Praxisleitfaden von Rechtsanwalt Sören Siebert für private Seitenbetreiber, Webmaster und Unternehmer, der die rechtlichen Hintergründe einer Internetpräsenz leicht verständlich und systematisch darstellt. Das E-Book hilft, die zahlreichen rechtlichen Fallstricke im Zusammenhang mit der eigenen Website zu umgehen und juristische Auseinandersetzungen möglichst im Vorfeld zu vermeiden.
Inhalte:
  • die Domainregistrierung mit Problemen des Namens- und Markenrechts
  • der Schutz des geistigen Eigentums auf einer Website und die damit verbundenen Aspekte des Urheberrechts
  • die Haftung für die Inhalte der Seiten
  • die Haftung für Links auf der Website
  • das Wettbewerbsrecht
  • das Datenschutzrecht mit Schwerpunkt auf der Impressumspflicht.
Mehr Informationen zum E-Book



Haben Sie Fragen oder Anregungen zum eRecht24 Impressum-Generator, dann schreiben Sie eine eMail an impressum@e-recht24.de

Weitere interresante Artikel für alle Webseitenbetreiber:
Prüfen Sie, ob Ihre Widerrufsbelehrung aktuell ist.
Geben Sie die URL Ihrer Widerrufsbelehrung ein.
Beispiel Shop: http://www.shopxyz.de/widerruf.html
Beispiel eBay: http://www.ebay.de/usr/EBAYUSER

eRecht24 Live-Webinare


  1. Stellen Sie die Datenschutzerklärung auf einer separaten Seite ein. Verlinken Sie diese mit "Datenschutz" gut sichtbar von allen Seiten.
  2. Für Online Shops ist dieses Muster nicht geeignet. Hier finden Sie eine Datenschutzerklärung für Onlineshops, eBay, Amazon & Co.

Datenschutzerklärung:

Datenschutz
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.
Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.
Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Adsense
Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. ("Google"). Google AdSense verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.
Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1
Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.
Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter
Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.
Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.
Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.
Auskunft, Löschung, Sperrung
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum angegeben Adresse des Webseitenbetreibers an uns wenden.

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.
Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.
Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Thomas Wilden
Foto-Journalist
P. Busenbender Str. 19
Historic-Motorsport Nürburgring . Medien-Team
56072 Koblenz

Kontakt:

Telefon: 0049 (0) 261 / 409 471
E-Mail: thomaswilden34@googlemail.com

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Thomas Wilden
Foto-Journalist
Start'in Germany

Redaktion "koblenz verliebt" - Fotografie & Social-Media

Historic Motorsport Nürburgring . Medien-Team

Pastor-Busenbender Str. 19
56072 Koblenz

+49 (0) 261 409 471
+49 (0) 175 92 90 798

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken:

siehe Fotos und Vermerke
Quelle: http://www.e-recht24.de

Heldmaschine - Radioaktiv Video (official)

Rambo Blaues Licht

Mittwoch, 3. Dezember 2014

Freitag, 28. November 2014

Happy 23rd. Birthday Tugce ... (*)


Happy 23rd. Birthday Tugce ... (*)


Redaktion "koblenz verliebt"
Fotografie & Social-Media

(*) A Tribute ... declared brain-death yesterday after beaten "to death" for civil-courage at a McDonalds Shop in Germany :-\

Die Toten Hosen Nur Zu Besuch Unplugged Im Wiener Burgtheater
Video: Die toten Hosen - Nur zu Besuch (Live - unplugged)

The most precious gift we can offer ... is our attention.

When mindfulness embraces those we love.
they will bloom like flower.

Thich Nhat Hanh
 

Sonntag, 23. November 2014

Die Winterkleidung muss ENDLICH nach Kobane und Shengal!


Montag, 22. September 2014

"I am inspiration" ...


nikonlife.eu event photokina 2014
Nikon did it again ... @ nikonlife.eu event photokina2014

Still at the heart of the image.

Thomas Wilden

Donnerstag, 20. März 2014

Lumix 2014 – das 4. Festival für jungen Fotojournalismus - Alle 60 Fotoreportagen stehen fest


Zum vierten Mal kommen nach Hannover die besten Nachwuchs-
fotografen aus der ganzen Welt. Der neu gegründete Verein zur Förderung der Fotografie in Hannover e.V. verwandelt vom 18. bis 
zum 22. Juni 2014 gemeinsam mit der Hochschule Hannover und 
mit Unterstützung von der FotografInnen-Vereinigung Freelens das ehemalige Expo-Gelände in Hannover in eine riesige Fotoschau.

Ryan Spencer Reed
 
Am Sonnabend, 15. März, wählte die Jury die besten 60 Reportagen und Essays aus. »Von der Qualität der Ausstellungen betrachtet, glaube ich, dass wir in diesem Jahr bis jetzt das beste und thematisch breiteste Lumix Festival erleben werden“, meint Rolf Nobel, Fotografie-Professor an der Hochschule Hannover und Jurymitglied. 

Damit kann er Recht haben: Aktuelle Ereignisse wie die Auseinander-
setzungen auf dem Kiewer Majdan, rührende Geschichten wie die des dänischen Mädchens mit Down-Syndrom sowie eine humorvoll fotografierte Reportage über eine polnische Hochzeit  - das sind nur drei Beispiele, die eine immense Bandbreite an den gesellschaftlichen, politischen und kulturellen Themen in den 60 Ausstellungen des diesjährigen Lumix Festivals widerspiegeln.

 Sandro Maddalena, The Road of Revolution

Die beste Arbeit des Festivals wird mit dem Freelens-Award aus-
gezeichnet, der mit 10.000 Euro dotiert ist. Drei weitere Arbeiten werden mit lobenden Erwähnungen geehrt, jeweils dotiert mit 1.000 Euro. Außerdem stiftet das Elektronikunternehmen Panasonic bereits zum dritten Mal den Lumix Multimedia Award mit einem Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro für die beste Multimedia-Produktion. Mit dem Lammerhuber Photography Award, der 2012 seine Premiere beim Lumix Festival hatte, wird auch 2014 die Reportage ausgezeichnet, 
die auf eindrucksvollste Weise eine Alltagsgeschichte erzählt. 

Die Hannoversche Allgemeine Zeitung (HAZ) vergibt bereits zum dritten Mal den Publikumspreis – 1.000 Euro erhält die Reportage, die die Festivalbesucher am meisten berührt, begeistert oder unterhalten hat.

Adrian Wykrota, Modern Polish Wedding

„Nach dem Erfolg der letzten drei Festivals gehen wir davon aus, dass wir die Besucherzahlen noch einmal auf etwa 40.000 steigern können«, so Rolf Nobel.

 Mario Wezel, One in eight hundred

Weitere Informationen zum diesjährigen Lumix Festival für jungen Fotojournalismus:

 Hochschule Hannover
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Expo Plaza 2, 30539 Hannover
Tel: +49 511 92 96-2377/Mobil: 01762 33 52429
olja.yasenovskaya@hs-hannover.de

Zum vierten Mal kommen nach Hannover die besten Nachwuchs-
fotografen aus der ganzen Welt. Der neu gegründete Verein zur Förderung der Fotografie in Hannover e.V. verwandelt vom 18. bis zum 22. Juni 2014 gemeinsam mit der Hochschule Hannover und mit Unterstützung von der FotografInnen-Vereinigung Freelens das ehemalige Expo-Gelände in Hannover in eine riesige Fotoschau.

 Am Sonnabend, 15. März, wählte die Jury die besten 60 Reportagen und Essays aus. Knapp 1200 Bewerbungen aus 71 Ländern sahen sich Stefanie Rejzek (Artdirektorin bei Freelens), Lutz Fischmann (Freelens-Geschäftsführer), Prof. Rolf Nobel (Fotografie-Professor an der Hochschule Hannover), Isabel Winarsch (Organisationsleiterin des Festivals) sowie Paula Tamm (Geschäftsführerin der Freelens-Foundation) an. 23 Länder sind im Wettbewerb vertreten: Die meisten Aussteller kommen aus Deutschland (18), Italien (7), Dänemark (5) sowie Spanien und aus den USA (jeweils 4). Außerdem stellen u.a. Fotografen aus Guatemala, Bangladesch, Argentinien, Russland und Lettland ihre hochkarätigen Arbeiten in Hannover aus. Unter den besten der besten jungen Fotojournalisten sind wieder zahlreiche Studierende der Hochschule Hannover (HsH): Zu acht bilden sie eine starke fotografische Fraktion.

 »Von der Qualität der Ausstellungen betrachtet, glaube ich, dass wir in diesem Jahr bis jetzt das beste und thematisch breiteste Lumix Festival erleben werden“, meint Rolf Nobel. Damit kann er Recht haben: Aktuelle Ereignisse wie die Auseinandersetzungen auf dem Kiewer Majdan, rührende Geschichten wie die des dänischen Mädchens mit Down-Syndrom sowie eine humorvoll fotografierte Reportage über eine polnische Hochzeit - das sind nur drei Beispiele, die eine immense Bandbreite an den gesellschaftlichen, politischen und kulturellen Themen in den 60 Ausstellungen des diesjährigen Lumix Festivals widerspiegeln.

Die Liste der wichtigsten internationalen Auszeichnungen, mit denen viele der diesjährigen Lumix-Teilnehmer ausgezeichnet sind, ist lang: Pictures of the Year, Unicef – Foto des Jahres, Sony World Photography Award. Zehn Teilnehmer haben bereits den World Press Photo Award, den Oscar in der Fotografiebranche, gewonnen – unter anderem Julius Schrank, Fotografie-Studierender an der HsH, der 2014 den ersten Preis in der Kategorie „Daily Life“ erhalten hat.

Die beste Arbeit des Festivals wird mit dem Freelens-Award ausgezeichnet, der mit 10.000 Euro dotiert ist. Drei weitere Arbeiten werden mit lobenden Erwähnungen geehrt, jeweils dotiert mit 1.000 Euro. Außerdem stiftet das Elektronikunternehmen Panasonic bereits zum dritten Mal den Lumix Multimedia Award mit einem Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro für die beste Multimedia-Produktion. 21 ausgewählte Arbeiten aus knapp 200 Mutlimedia-
Bewerbungen, die von den jungen Fotojournalisten aus 37 Ländern eingereicht wurden, nehmen am Wettbewerb teil und werden während des Festivals im sphärischen Kinosaal des Planet MID, eines der markantesten Expo-Pavillons, gezeigt.


Mit dem Lammerhuber Photography Award, der 2012 seine Premiere beim Lumix Festival hatte, wird auch 2014 die Reportage ausgezeichnet, die auf eindrucksvollste Weise eine Alltagsgeschichte erzählt. Der Preis, gestiftet vom berühmten österreichischen Fotografen und Verleger Lois Lammerhuber, unterstreicht die Philosophie des Lumix Festivals, dass die Auseinandersetzung mit allen Facetten des Lebens die Aufgabe eines humanistisch
ausgerichteten Fotojournalismus ist. Der Lammerhuber Photography Award ist mit 5.000 Euro dotiert.


Die Hannoversche Allgemeine Zeitung (HAZ) vergibt bereits zum dritten Mal den Publikumspreis – 1.000 Euro erhält die Reportage, die die Festivalbesucher am meisten berührt, begeistert oder unterhalten hat.

Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Vorträgen, Portfolio-Sichtungen und Podiumsdiskussionen zu diversen Themen rundet das Ausstellungsangebot der fünf Festivaltage ab. Die internationale Fotobranche präsentiert sich auf der großen Fototechnik-Schau im Atrium des Design Centers. Viele renommierte Fotohersteller wie Panasonic, Sigma sowie das hannoversche Unternehmen enjoyyourcamera nutzen diese bunte Geschäftsplattform und zeigen ihre neuesten Produkte.

Acht weltbekannte Fotografen kommen zum Fotofestival nach Hannover: Die Vorträge von Gerd Ludwig, Kadir van Lohuizen, Zed Nelson, Justin Jin, Rob Hornstra und Maxim Dondyuk stehen bereits fest. Sie zeigen allen Fotografiebegeisterten ihre Fotoarbeiten, erzählen über die bewegendsten Momente des Berufsalltags und teilen mit den jungen Kollegen ihr Wissen und ihre Erfahrung. Der Eintritt zum Vortrag kostet 3 Euro.

»Das Lumix Festival wird erstmalig von dem Verein zur Förderung der Fotografie in Hannover e.V. in Zusammenarbeit mit der Hochschule Hannover veranstaltet, und wir bauen zukünftig auf dieses Modell. Unklar sind noch einige Ausstellungsflächen: Der türkische Pavillon entfällt wegen Schäden durch Vandalismus, und die Nutzung des deutschen sowie dänischen Pavillons steht noch nicht fest – da hoffen wir noch auf positiven Bescheid. Aber die Unterstützung seitens einiger Anrainer, die uns großzügig Ausstellungsraum zur Verfügung stellen, ist eine große Hilfe. Wir werden 2014 wohl erstmals Open-Air-Ausstellungen im Garten des Wandels zeigen. Nach dem Erfolg der letzten drei Festivals gehen wir davon aus, dass wir die Besucherzahlen noch einmal auf etwa 40.000 steigern können«, so Rolf Nobel.

Die Ausstellungen und die Fototechnik-Schau sind täglich von 10.00 bis 20.00 Uhr zu sehen.

Die Eintrittskarten für das Lumix Festival sind an der Tageskasse im Design Center erhältlich. Eine Karte für Erwachsene kostet 10 Euro/ermäßigt 7 Euro und ermöglicht den Besuch der Ausstellungen an allen fünf Tagen sowie der Fototechnik-Schau bis zum Sonntagabend.

Ab sofort kann man Gutscheine für die Eintrittskarten zum 4. Lumix Fotofestival kaufen. Der Gutschein ermöglicht den Besuch an allen Festivaltagen und kann an den Kassen eingelöst werden. Erhältlich sind die Gutscheine im Festivalbüro (Expo Plaza 2, Raum C 5.11), in der zentralen Bibliothek der Hochschule Hannover (Ricklinger Stadtweg 118), in der Galerie für Fotografie (Eisfabrik/Seilerstraße 15 D) und im Lindener Kameraladen Enjoyyourcamera (Stephanusstraße 23). Außerdem können wir Ihnen die Gutscheine per Post schicken -Bestellungen senden Sie bitte an fotofestival@hs-hannover.de.

Das Festival-Team bietet außerdem kostenlose Führungen für Schulklassen an: Die Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen. Die Eintrittskarte für Schüler kostet in diesem Fall nur 3 Euro.

 Weitere Informationen erhalten Sie auf www.fotofestival-hannover.de.

Für Ihre Fragen steht Ihnen gern zur Verfügung:

Olja Yasenovskaya
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Fakultät III - Medien, Information und Design
Hochschule Hannover
Expo Plaza 2, 30539 Hannover
Telefon: +49-(0) 511- 92 96-2377
E-Mail: olja.yasenovskaya@hs-hannover.de

to be continued


  Liebe Grüße
Thomas Wilden



 

Viel Spaß dabei wünscht Euch
koblenz-verliebt
fotografie thomas wilden


Donnerstag, 20. Februar 2014

„Zeig uns deine … Kunst!“ - Mitmachen beim KaleidosKOp-Festival 2014

„Zeig uns deine … Kunst!“ - Mitmachen beim KaleidosKOp-Festival 2014

Eine Vielfalt an kulturellen Ideen sind gefragt beim 3. Koblenzer Kulturfestival KaleidosKOp.

Studierende,
die beim diesjährigen Festival eine kreative Idee unter
dem Motto "Zeig uns deine Kunst!" präsentieren möchten,
können diese noch
bis zum 28. Februar einreichen.

 
Das Motto des diesjährigen KaleidosKOp-Festivals
lädt zum Mitmachen ein. Grafik: Stadttuni e.V

Studierende der Uni in Koblenz werden am 11. und 12. Juli im Rahmen des KaleidosKOp-Festivals auf ein Neues mit Kunst und Kultur die Koblenzer Altstadt und den Dialog zwischen Uni und Stadt beleben. Unter dem Dach des StadttUni e.V. vereinen sie Angebote aus den unterschiedlichsten Kulturbereichen, aus Kunst, Handwerk, Literatur, Musik und in Form von Workshops.

Das KaleidosKOp ist ein interaktives Festival und wird einzigartig durch eine Vielfalt an kreativen Ideen, die von Studierenden präsentiert werden. Von A wie Ausdruckskunst bis Z wie Zementkunst: Studierende sind herzlich dazu eingeladen, bis zum 28. Februar ihre Idee für eine eigene Präsentation an die Organisatoren zu senden:
kaleidoskop@uni-koblenz.de

Weitere Informationen zum Festival finden Sie unter.
www.stadttuni.de

 
http://www.uni-koblenz-landau.de/aktuell/archiv-2014/kaleidoskopfestival2014

to be continued, ...

  Liebe Grüße
Thomas Wilden

 
Viel Spaß dabei wünscht Euch
koblenz-verliebt
fotografie thomas wilden

kaleidosKOp Festival 2013 - Ideen im Kopf ?
Call for Artefacts & Performances 

http://koblenzverliebt.blogspot.de/2013/05/kaleidoskop-festival-2013-ideen-im-kopf.html

Mittwoch, 5. Februar 2014

4. lumix festival für jungen foto- journalismus - 18. bis 22. Juni 2014 hannover / deutschland



Vom 18. bis 22. Juni 2014 ver­wan­deln die Or­ga­ni­sa­to­ren des Festi­vals – der Stu­dien­gang Foto­jour­na­lis­mus und Do­ku­men­tar­foto­gra­fie der Hoch­schule Han­no­ver sowie die Foto­jour­nal­isten­ver­ei­ni­gung FREELENS – das ehe­mal­ige Expo-Gelände in Han­nover nun schon
zum vier­ten Mal in eine rie­sige Foto­schau.

Wir la­den Sie ein zu einer Ent­deckungs­tour über das ehe­malige Expo-
Gelände und zei­gen 60 heraus­ra­gen­de Fo­to­re­por­ta­gen, erzählt von jun­gen Fo­to­jour­na­listen aus aller Welt.

Ein umfan­greiches Vor­trags­pro­gramm mit welt­be­kann­ten Fo­to­gra­fen, zahl­reiche Mul­ti­me­dia­-Re­por­ta­gen, Führungen­ aus­stellen­der Fo­to­gra­fen und eine Fototech­nik-Schau mit den neuesten Ent­wick­lun­gen der Fo­to­bran­che ergänzen die Aus­stel­lung.

Mitmachen: Bewerbungs­schluss am 28. Februar 2014

Bis zum 28. Feb­ruar 2014 können jun­ge Foto­gra­fen bis 35 Jahre ihre Re­por­ta­gen, Essays, Se­rien, Multi­media­-Re­por­ta­gen oder Au­dio-­Slide­shows mit jour­na­lis­ti­schem Cha­rak­ter an das Festi­val­team schicken. 

Be­wer­bun­gen können nur von den Fo­to­gra­fen selbst ein­ge­reicht wer­den. 

Be­wer­bun­gen in den bei­den Ka­te­go­rien FREELENS Award und LUMIX Mul­ti­me­dia Award sind auch mit zwei un­ter­schied­li­chen Ar­bei­ten möglich. 

Bewerbungsfor­mu­la­re und wei­te­re In­for­ma­tio­nen über die Teil­nah­me­be­din­gun­gen so­wie das Lumix Fes­ti­val für jun­gen Foto­jour­na­lis­mus fin­den Sie un­ter :

Gewinnen: Das sind die Awards 2014

Die Fo­to­jour­na­lis­ten­ver­eini­gung FREELENS stif­tet auch in die­sem Jahr den Haupt­preis, der mit 10.000 Euro do­tiert ist. Ne­ben der be­ein­druck­end­sten Ar­beit des Fes­ti­vals wird die Fach­jury zusätz­lich wie­der zwei heraus­ra­gende Ar­bei­ten mit ei­ner lo­ben­den Er­wäh­nung – und Preis­geld in Höhe von je­weils 1.000 Eu­ro – küren. 

Un­ser Haupt­spon­sor Pa­na­so­nic prämiert die beste Mul­ti­me­dia­-Re­por­ta­ge mit dem LUMIX Mul­ti­me­dia Award und 5.000 Euro. Nach­dem be­reits 2012 durch  den Lammer­huber Award eine ein­drucks­vol­le All­tags­ge­schich­te aus­ge­zeich­net wur­de, freu­en wir uns die­ses Jahr er­neut auf die­sen Preis.
 

Alle Aus­zeich­nun­gen wer­den im fei­er­li­chen Rah­men während der Ab­schluss­fei­er am Sonn­abend, den 21. Juni 2014, ver­lie­hen.
Lumix Festival for young photojournalism (on Facebook)
https://www.facebook.com/lumixfestival

festival für jungen fotojournalismus - hannover (website)
http://www.fotofestival-hannover.de/ 

Quelle: 1. Newsletter / 4. Lumix Festival für jungen Fotojournalismus

Kontakt:
Festivaloffice / Expo Plaza 2 / 30539 Hannover / ­Tel.: +49 - ­511 - 9296-­2339
 www.fotofestival-hannover.de / fotofestival@hs-hannover.de 


to be continued, ...
  
Liebe Grüße
Thomas Wilden

 
Viel Spaß dabei wünscht Euch
koblenz-verliebt
fotografie thomas wilden