Probleme mich zu ereichen ?

Bitte direkt bei mir melden, wenn irgendwelche Probleme mit angeblichen Spam auftauchen und Mails abgewiesen werden.

Danke !

Samstag, 22. Januar 2011

"Ist dass Kunst ... "


hallo zusammen,

ab und an stellt man sich ja die Frage, ob daß was man so tut eigentlich gut ist. Auch und besonders ja auch im fotografischen Bereich.

Gestern bin ich zufällig mal wieder am Zentralplatz vorbeigefahren und ... - nein ich bin nicht in die Baugrube gestürzt - als ich die Fortschritte am entstehenden Shopping-Center sowie die Nicht-
fortschritte am Kulturbau bewundert habe.

Hinter der Baugrube bin ich allerdings über das Atelier von Barbara Gröbl "gestolpert" mit der ich mich spontan gut über Kultur und Kunst in Koblenz unterhalten habe.

Sie hatte gerade eine Schulklasse zu Besuch, deswegen konnte ich mittags auf die Schnelle die neue Ausstellung dreier Künstler an-
sehen, die erst abends offiziell eröffnet werden sollte.

Was mit sehr gut gefällt, und damit (er-) schliesst sich dann auch
der Kreis für diesen Beitrag ist ihr "Künstlerstammtisch", ein offener Treffpunkt für Künstler und Interessierte in ihrem Atelier ...

"... ein Ort der Freiräume schafft, in denen man etwas ausprobieren kann, ohne schief angesehen zu werden. ... für Spielerisches, Tastendes.

Eine Welt mitten im Zentrum ... Ein Treffpunkt für Freigeister. Ein Paradies für Macher.

Dieser Ort bietet ganz neue Möglichkeiten. Es ist ein außergewöhnlicher Ort. Mitten in unserer Stadt."

Quelle:
Barbara Gröbl, Casinostrasse 37, 56068 Koblenz (http://www.barbaragroebl.de/

Als Mitglied des Künstler-Stammtisches erhält man zudem die Möglichkeit, seine Arbeiten und sich selbst in Wechselausstellungen ihres Ateliers mitten in Koblenz zu präsentieren.

Was nicht zu verachten ist, gleich neben dem neuen Kulturbau, der dann hoffentlich im Sommer 2013 fertig werden wird.

Bleibt für mich abschließend bloß noch eine Frage zu klären: "Ist mein Foto jetzt Kunst ...?"

"... oder kann daß weg ?"

Liebe Grüße

Thomas Wilden
Foto-Journalist
Koblenz

Kommentare:

  1. hallo zusammen,

    die Vernissage der neuen Ausstellung war gestern abend. Ich konnte leider nicht dort
    sein.

    Die Namen und Daten der Künstler reiche ich hier nach (Flyer liegt leider zuhause).

    Geöffnet am Wochenende 14-20 Uhr.

    Die Treffen im Atelier am ersten Dienstag des Monats (19/20 Uhr).

    Vielleicht sieht man sich ja dort mal irgendwann.

    Bis dahin

    Liebe Grüße

    Thomas Wilden
    Foto-Journalist
    Koblenz

    AntwortenLöschen
  2. Nachtrag:

    ad 1.
    Künstler Stammtisch Beginn 20h

    ad 2.
    lfd Ausstellung 21.1. - 6.2.2011
    jeweils am Wochenende 14-20h im Atelier

    1. Andreas Kolke, Zeichnung
    2. Annelies Kriegesmann, Foto
    3. Peter Vater, Skulptur

    ad 3.
    Meine Meinung:
    HINGEHEN, es lohnt sich. Ich persönlich finde die Skulpturen stark, die plastischen Gesichter auf & aus Holz heraus.

    Spannend, vor allem wenn man fotografiert, könnte man da ein paar Stunden selbstvergessen auf den Knien herumrutschen, um diese Kunst dann wiederum künstlerisch mit dem Medium der Fotografie umzusetzen.

    Und wieder stellt sich dann die Frage:

    "Ist dass dann Kunst ?"

    Liebe Grüße

    Thomas Wilden
    Foto-Journalist
    Koblenz

    AntwortenLöschen
  3. hallo zusammen,

    heute abend 20 Uhr dann wohl "Come together, Meeting, Happening, Event und Performance, ... oder schlicht und einfach "Treffen" bei Barbara Gröbl im Atelier.

    Liebe Grüße

    Thomas Wilden

    AntwortenLöschen
  4. hi again,

    "Künstlerische Freheit" ... bedeutet auch

    öfter mal andere Öffnungszeiten:

    Jetzt Mi-Fr 14-20 Uhr

    "und wenn das Licht an ist" :-)

    Am besten ihr ruft kurz vorher an, dann steht ihr nicht vor verschlossenen Türen.

    Liebe Grüße

    Thomas

    PS: Alle Angaben ohne Gewähr und ab diesem Comment auch OHNE weitere Updates meinerseits.

    AntwortenLöschen