Probleme mich zu ereichen ?

Bitte direkt bei mir melden, wenn irgendwelche Probleme mit angeblichen Spam auftauchen und Mails abgewiesen werden.

Danke !

Montag, 18. Oktober 2010

Upcoming Portfolio: "Narrenbunt" zum 11.11.2010 (www.olau.de schreibt die Narrenfreiheit groß)

hallo zusammen,

bisher bin ich weder ein freier Narr noch ein bunter Narr, aber dafür hab ich "bunte" Bilder davon die ich gerne unter's Narrenvolk bringen möchte.

Es gibt zum 11.11. ein neues Karnevalsportal www.olau.de der Rhein-Zeitung Mainz (und Koblenz ?). (Artikel in der Koblenzer Ausgabe der Rhein-Zeitung vom letzten Samstag).

Wenn ich von den Aktiven ein "Ok" bekomme, werde ich circa 40 Bilder des Koblenzer Narrenbunt dort einstellen, ansonsten ggf. auf deren Website oder auf Anfrage wie gehabt direkt bei mir in einer nicht-öffentlichen Bildergalerie mit Freischaltung per Link für jeden der mir eine E-Mail schickt.

Grüße

Thomas Wilden
Foto-Journalist
Koblenz

Kommentare:

  1. hallo zusammen,

    manchmal bleibt einem echt die Spucke weg, wenn man Antworten auf Anfragen erhält.

    Ich rede von Karneval, von 2011, von kostenloser Werbung, PR- und Marketing für die kommende Saison, "verschenke" quasi meine Arbeit für umsonst, bloß weil es mir zu schade ist, sie unverwertet wegzuwerfen.

    Die Antwort lamentiert über Schnee von gestern, nicht über Karneval, nicht über 2011, nicht ...

    Wird daß nicht gelesen, wird nur daß reingelesen, was man selber bereits im Kopf hat ohne darauf zu achten, was dort geschrieben steht. Können manche Menschen gar nicht mehr lesen, weil sie eh schon vorher wissen, was gemeint war.

    Nun ja, kommerziell geht da leider nichts, wer redaktionell interessiert ist, kann mich gerne kontaktieren.

    Grüße
    Thomas Wilden
    Foto-Journalist
    Koblenz

    AntwortenLöschen
  2. Nachtrag:

    Ganz abgesehen davon kann ich JEDEM nur dringend zudazu raten, sich das Impressum von olau.de anzusehen, vor allem was die Rechte und Nutzung angeht (und die HAFTUNG!), wenn man Bilder dort einstellt.

    Eine heiße Kiste ... und nicht bloß wegen Karneval.

    Grüße
    Thomas Wilden
    Foto-Journalist
    Koblenz

    AntwortenLöschen
  3. Antwort vom Chefredakteur der Rhein-Zeitung Koblenz aus einer E-Mail an mich wegen der Rechtslage auf helau.de:

    Hallo, Herr Wilden,

    wir gehen davon aus, dass Menschen, die öffentlich auftreten, damit rechnen müssen, dass sie fotografiert und die Fotos verbreitet werden.

    Presserechtlich ist das okay.

    Ein anderer Fall sind heimlich aufgenommene Fotos.

    Mit besten Grüßen

    Joachim Türk
    Chefredakteur

    -----------------------------------

    Mein Kommentar: Daß sehe ich genauso.

    Grüße
    Thomas Wilden
    Foto-Journalist
    Koblenz

    AntwortenLöschen