Probleme mich zu ereichen ?

Bitte direkt bei mir melden, wenn irgendwelche Probleme mit angeblichen Spam auftauchen und Mails abgewiesen werden.

Danke !

Freitag, 21. Mai 2010

Rückschau "38. ADAC Zürich 24h-Rennen (& 24h-classic), Nürburgring Nordschleife, 13.-16. Mai 2010"

hallo zusammen,

My House: Streckenposten #176

My Garden: Nordschleife, Pflanzgarten 2. Sprungkuppe

My Car(s): ADAC 24h-classic Race











Sorry, no boat ;-)

Grüße
Thomas

Anmerkung 1: Aufgrund der internationalen Starterfelder ausnahmsweise auf englisch.

Anmerkung 2: Wer "bunte" Bilder möchte, frage bitte einen der mehr als 500 akkreditierten Journalisten. Wenn Die Nummern der Reihe nach vergeben wurden, hatte mein Bekannter #575 (Danke fürs Wecken ;-), man sieht sich ? )

------------------------

Second Toughts (Nachtrag)

On on afterthought and with a little bit of post-production done, some people might maybe a more "artistic" approach shown as example below, compared to the more documentary-style, reportage-like pictures shown above.

It's your choice, just for feedback and interest you mighht consider to tell me which style you like better and give me some input for my further photography.

Thanks

Thomas Wilden



Special Thanks to Kallie (& wife), Renee (Uncle Ne ;-)), Ralf, Klaus Heiner and the kids, especially the geourgeous young girl which might be the real reason of most of us being there, besides watching cars racing round in circles. Some people's names i don't know yet, but thanks to them too for being there.

Sponsoring
Ralf, "bayer-power", www.caprifreundekoblenz.de who gave me a "lift" to/from the Nordschleife. So if you do like Ford Capri, go have a look at their website.

Event Int. ADAC Motorbootrennen, Brodenbach/Mosel, 12.-13.Juni 2010

hallo zusammen,

Das ADAC Motorbootrennen 2010 findet am 12.-13. Juni 2010 mit dem "Großen Preis von Deutschland" in Brodenbach an der Mosel statt.

Alle Informationen zur Veranstaltung gibt es hier:

http://www.motorsport-mittelrhein.de/motorbootrennen/

Zufahrten und Umleitungen werden weiträumig ausgeschildert.

Grüße
Thomas











Nachtrag:

Aufgrund anderweitiger Projekte musste ich meine Teilnahme an dieser Veranstaltung leider kurzfristig ohne weitere Mitteilung in diesem Blog absagen. Sorry.

See you there again in 2011.

Donnerstag, 20. Mai 2010

Event 69. ADAC Eifelrennen, 18.-20. Juni 2010, Nürburgring/Nordschleife

hallo zusammen,

alle weiteren Informationen zur Veranstaltung findet ihr auf

www.adac-eifelrennen.de

Grüße
Thomas







Nachtrag:

Aufgrund anderweitiger Projekte musste ich meine Teilnahme an dieser Veranstaltung leider kurzfristig ohne weitere Mitteilung in diesem Blog absagen. Sorry.

Als Alternativ-Veranstaltung im Bereich Motorsport werde ich beim AvD Oldtimer-Grandprix im August (15.-18.) anwesend sein. I will
see you there.

Gruesse

Nachtrag: Hat doch terminlich nicht hingehauen. Nachfolgend trotzdem zwei Links von Motor Klassik als kleiner "Trostpreis":

http://www.motor-klassik.de/rennsport/avd-oldtimer-grand-prix-wasser-marsch-der-ring-geht-baden-2277406.html

http://www.motor-klassik.de/rennsport/38-avd-oldtimer-grand-prix-klaus-ludwig-beim-drm-revival-2217591.html

Dienstag, 11. Mai 2010

38. ADAC Zürich 24h-Rennen (& 24h-classic), Nürburgring Nordschleife, 13.-16. Mai 2010







In eigener Sache:

Ich suche noch eine Mitfahrgelegenheit am Donnerstag früh rauf zum Ring, Sonntag nachmittags zurück nach Koblenz (gegen Fahrkostenbeteiligung & Sponsorennennung hier im Blog). Wer zum Rennen fährt und noch einen Platz im Pkw frei hat, melde sich bitte kurzfristig bei mir. Wäre lieb. Danke.

Grüße
Thomas Wilden
Koblenz

Montag, 10. Mai 2010

"BLENZ - The Kufa concert 2009" is finally online



BLENZ & Friends, daß waren in der Kufa 2009:

Dieter Lippert - Saxophon, Flöte, Gitarren
Günter Ratzke - Gitarren, Baß, Bouzouki
Seif Rengwe - Trompete, Percussion
Volker Fichtner - Schlagzeug
Detlef Hellbach - Bässe
Mike Reinhardt - Gitarre
Herr Reinhardt - Gitarre

hallo zusammen,

eine ganz kurze Ankündigung an dieser Stelle.

Die Kodak-Bildergalerie vom Konzert in der Koblenzer Kulturfabrik 2009 wird voraussichtlich heute Nachmittag, ca. 14 Uhr wenn alles klappt, online verfügbar sein.

Weitere Links zu Bildergalerien (Janosch, Heavy Metal im Museum, Jiri Krenek "Formel 1 hautnah" im Ludwig Museum, ... werde ich nach und nach in den existierenden Blog-Beiträge einfügen.

Künftig wird es dann so aussehen, daß es einen Post im Blog gibt, dazu eine Galerie bei Kodak als Dia-Schau zur Ansicht. Der Zugriff erfolgt dann entweder durch eine personalisierte Freischaltung per E-Mail für jeden Interessenten der mich anfragt oder aber per Link im Blogeintrag (low-res 640x480, mit copyright-Vermerken).

Hot-Links (zum Draufklicken) funktionieren zur Zeit leider im Blog (noch) nicht. Dieses Problem ist mir bewusst, wenn es eine Lösung dafür geben sollte, wird sie demnächst bereit gestellt werden. Wer eine praktikable Lösung dafür kennt, kann sich gerne zwecks Zusammenarbeit kurz bei mir melden. Bis auf weiteres müsst ihr leider den Link händisch in die Eingavezeile eures Web-Browsers übernehmen.

Schöne Grüße und weiterhin viel Spaß mit meinem Blog.

Thomas Wilden
Koblenz

Und hier der Link zur Galerie:

http://www.kodakgallery.de/ShareLanding.action?c=zuhtohw9.2tgdwm4f5&x=0&y=-qa8yg&localeid=de_DE&cm_mmc=site_email-_-site_share-_-core-_-view_photos_button

Der Kurz-Link: http://bit.ly/aIsqoe

Ein ganz herzliches "Danke" an dieser Stelle an Christoph, Heike und Carlos (the Chiahuahua, not the Jackal !) ohne deren oftmals kurz-
fristiges Bereistellen von Online-Zeiten für meinen Bilder-Upload über ihr Netzwerk die Bildergalerien in diesem Umfang gar nicht möglich wären. Daß musste einfach mal gesagt werden.

Grüße
Thomas

Donnerstag, 6. Mai 2010

"Eine Reise um die Welt"

Impressionen vom Festumzug beim Blütenfest
in Koblenz-Güls am Sonntag, 2.Mai 2010





























Alle weiteren Bilder stehen als Dia-Schau in einer KODAK-Bildergalerie zur Ansicht zur Verfügung.

http://www.kodakgallery.de/ShareLanding.action?c=zuhtohw9.w03nzdi9&x=0&y=4uwy9c&localeid=de_DE&cm_mmc=site_email-_-site_share-_-core-_-view_photos_button

als Kurzlink (bit.ly):

http://bit.ly/cNk7q7

Kopiert den Link bitte in die Adreßzeile eures Browsers (Internet Explorer, Firefox, ...).

Falls der Zugriff nicht klappen sollte, schreibt mir bitte eine kurze E-Mail, dann gebe ich die Galerie für eure Mailadresse explizit frei.

Und jetz wünsch ich euch viel Spaß beim Bilder gucken.
Empfehlt sie weiter, wenn Sie euch gefallen.

Grüße
Thomas Wilden
Foto-Journalist
Koblenz

Montag, 3. Mai 2010

Blütenfest in Güls 2010

Erste Impressionen der Blüten- und Weinkönigin Sandra beim Fest-
umzug in Güls am Sonntag, 2.Mai 2010.

Weitere Fotos folgen in Kürze.

Diese werde ich in einer KODAK-Fotogalerie als Dia-Schau anlegen, wenn es technisch zu machen ist folgt dann hier an dieser Stelle ein Link zur Dia-Schau.

http://www.kodakgallery.de/ShareLanding.action?c=zuhtohw9.w03nzdi9&x=0&y=4uwy9c&localeid=de_DE&cm_mmc=site_email-_-site_share-_-core-_-view_photos_button

als Kurzlink (bit.ly):

http://bit.ly/cNk7q7

Kopiert den Link hierzu bitte in die Adreßzeile eures Browsers (Internet Explorer, Firefox, ...).

Falls der Zugriff nicht klappen sollte, schreibt mir bitte eine kurze E-Mail, dann gebe ich die Galerie für eure Mailadresse explizit frei.

Grüße
Thomas Wilden









Social Networking

Nein, nicht Facebook, Twitter, LinkedIn, XING, ... und wie sie alle heißen mögen, sondern die Geschäftseröffnung von Guido Karp's neuem Fotostudio am Münzplatz in Koblenz ('dort wo alles einmal begann') am 1.Mai 2010 ist gemeint.

Eine "offene" Tür, wer kommt ist da, einfach und ungezwungen miteinander reden, sich austauschen, Gespräche verfolgen, neue Ideen finden und von "neuen" (d.h. anderen) Sichtweisen erfahren.

Eine hochinteressante Sache, wenn man selber eigentlich "nur" on location arbeitet, mit langen Brennweiten und offenen Blenden Hintergründe freistellt oder diese durch bewusst gestaltende Miteinbeziehung zum (Mit-)Motiv macht. Wenn man immer mit dem vorhandenen Licht auskommen muß bzw ständig auf der Suche nach besonderen Lichtsituation ist. Hier wird mit Hohlkehle im Weißraum gearbeitet, "Licht" gebaut, aufgehellt, abgedunkelt, reflektiert, gespiegelt ..., daß bringt einen auf ganz neue Ideen.

Eine gute Sache, so etwas sollte man viel öfter tun, "Social Net-
working on a human level" ganz ohne die eingangs erwähnten Tools
und Gadgets.

Bleibt lediglich eine Frage offen, wie bekommt man Guido Karp dazu, daß er schon bald wieder umzieht, damit man sich anläßlich seiner Geschäftseröffnung bei ihm zum Smalltalk treffen kann ?

Ich wünsche ihm auf jeden Fall auch auf diesem Wege noch mal viel Erfolg im neuen Studio in Koblenz.

Grüße
Thomas Wilden

PS: Fotos vom Event hat da im übrigen kaum einer gemacht (ich auch nicht), daß hätte auch bloß gestört.